Donnerstag, 18. Mai 2017

9.30 Uhr, Reithaus Triesdorf,
91746 Weidenbach

Thementag, Gülle- und Gärrestausbringung
– Anpassungsstrategien an die neue Düngeverordnung –

  • 9.30 Uhr Begrüßung und Einführung
    Die Düngeverordnung – aktueller Sachstand!
    Norbert Bleisteiner, Leiter der Landmaschinenschule Triesdorf
  • 9.45 Uhr „Der Bayerische Weg“ bei der Umsetzung der Düngeverordnung!
    Manuel Westphal, Mitglied des Landtages
  • 10.15 Uhr Organisatorische und ökonomische Anpassungsherausforderungen
    Norbert Bleisteiner, Leiter der Landmaschinenschule Triesdorf
  • 10.35 Uhr Analyse des einzelbetrieblichen Anpassungsbedarfs mit Hilfe eines Gülle-und Gärrestplaners
    Michael Tröster, Landmaschinenschule Triesdorf
  • 11.00 Uhr Effizienter Einsatz von festen und flüssigen Wirtschaftsdüngern u.a. mit Hilfe der NIR-Technologie aus pflanzenbaulicher Sicht
    Markus Heinz, Leiter der Abteilung Pflanzenbau und Versuchswesen Triesdorf
  • 11.30 Uhr Aktuelle technische Entwicklungen im Bereich Gülle- und Gärrestausbringung u.a. Umrüstungsoptionen
    Franz Helmle, Landmaschinenschule Triesdorf anschließend Mittagessen
  • 13.00 Uhr Praxiseinsatz
    Bei der Technikvorführung am Nachmittag liegt der Schwerpunkt bei Geräten, die Gülle und Gärrest mit Hilfe von Schleppschuh, Scheibenschlitztechnik, Grubbern bzw.
    Scheibeneggen ausbringen. Gülleverschlauchung wird im Einsatz gezeigt.
  • 15.00 Uhr Kontaktbörse auf dem Ausstellungsgelände
    Die Teilnahmegebühr beträgt 25 € (beinhaltet Tagungsgetränke und Mittagessen). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Infos unter www.triesdorf.de

Gülletag 2017 Programm, pdf